Illustrator Ralph Steadman in der Breaking Bad Art Gallery

Marken und Kunst 

Illustrator Ralph Steadman in der Breaking Bad Art Gallery

Fear & Loathing in Las Vegas hat Ralph Steadman u.a. gezeichnet. Seine Illustrationen für die SteelBook Edition von Breaking Bad kommen am 22. / 23.11. nach Berlin.

Ralph Steadman’s Art Work für die Breaking Bad SteelBook Edition

Ralph ist der ‚Walter White‘ der Künstler: Er ist ein dunkles Genie, dessen Werke beunruhigend sind, aber süchtig machen. Ich bin von seinen eindrucksvollen düsteren, intuitiven Illustrationen unserer Breaking Bad Charaktere begeistert.

Vince Gilligan. Schon mal gehört? Ich musste einen Augenblick nachdenken und dann kam es: Breaking Bad. Der einzigen Serie der ich verfallen bin. Gilligan ist ihr Schöpfer und Produzent und hat verdient einen Emmy® Award dafür bekommen.

breaking bad editionWas ihn im obigen Zitat so aus dem Häuschen gebracht hat ist die Tatsache, dass der für seinen schwarzen Humor weltbekannte Illustrator und Karikaturist Ralph Steadman ihm ein „Ja, ich will“ gegeben hat. Die Rede ist von einer limitierten SteelBook Edition von Breaking Bad, die am 22. Und 23. November 2014 in der Janine Bean Gallery präsentiert werden wird. Ich weiss nicht genau wie sie die Galeristin überredet haben, aber die gesamte Galerie wird im Breaking Bad Style auftreten.

Ralph Steadman hat seinen Weltruhm unter anderen mit seinen Illustrationen von Alice im Wunderland sowie seine bösartig-großartigen Charaktere um Dr Gonzo im Hunter S. Thompsons’ Buch „Fear and Loathing in Las Vegas“ erlangt.

Für die Sammleredition von Breaking Bad hat er die sechs Hauptfiguren Walter, Jesse, Gus, Mike, Hank und Saul mit seiner Handschrift überzogen und auf die Stahlboxen der DVDs gebannt. In der Janine Bean Gallery könnt ihr euch diese sowie die Illustrationen dazu ansehen.

Breaking Bad Art Gallery: Öffnungszeiten und Ort

Öffnungszeiten:

Samstag, 22. November von 11:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag, 23. November von 11:00 bis 20:00 Uhr

Ort: Janine Bean Gallery / Torstraße 154 / 10115 Berlin

Über den Künstler

Ralph Steadman wurde am 15. Mai 1936 im britischen Wallasey geboren und ist heute Autor, Illustrator, Cartoonist und Karikaturist. Sein Talent ließ ihn schon während seines Studiums am London College of Printing and Graphic Arts für unter anderem The Daily Telegraph, The New York Times und den Rolling Stone arbeiten.

Bekannt geworden ist Ralph Steadman durch seine ironischen Karikaturen, Cartoons und Illustrationen für Alice im Wunderland, Die Schatzinsel und Animal Farm und seine Zusammenarbeit mit berühmten Autoren wie S. Hunter Thompson. 1979 wurde er vom American Institute of Graphic Arts zum Illustrator of the Year gewählt.

Die University of Kent hat ihm die Ehrendoktorwürde verliehen.

Credit: Ralph Steadman

Sponsored Content




$options['yarpp']: 6 || $post_count: 0 || $exclude_categories Array ( [0] => 107 [1] => 1 )

Giuseppe Gonella - Selfportrait_milky haze

INTERVIEW  

Magic Beans Gallery – Beautiful newbie in Mitte’s gallery scene

In case you missed the opening of the new magic beans gallery in Berlin, visit their upcoming show "Walking Home" with Giuseppe Gonella at April 8th, 2016.

gallery weekend berlin

Gallery Weekend Berlin 2016 

Gallery Weekend Führungen mit dem Art Lovers Club

Zum Gallery Weekend Berlin 2016 bietet der Art Lovers Club acht hochkarätig kuratierte private Führungen an. Die Anmeldung für die Curators Choice läuft jetzt.

Circle Culture Gallery: Johann Haehling von Lanzenauer

Galerieführer Berlin 

Circle Culture Gallery

Die Circle Culture Gallery mit Standorten in Berlin und Hamburg zählt zu den wichtigsten Galerien für Urban Art und beweist immer wieder, dass sich die Grenzen zwischen Urbaner und Bildender Kunst leicht aufheben lassen.


Gallery Weekend Berlin

Gallery Weekend Berlin 

GALLERY WEEKEND BERLIN 2013: Gebrauchsanweisung

Das Gallery Weekend Berlin 2013 startet am Freitag mit 66 Ausstellungen in 51 Galerien. Ein Überblick und eine Gebrauchsanleitung.

Olaf-Hajek4

Ausstellung Review 

Olaf Hajek. Bilder vom Opening bei AJLART

Bilder vom Opening der Einzelausstellung von Olaf Hajek bei AJLART. Es war voll, es war gut und die roten Punkte erzählen ihre eigene Erfolgsgeschichte.

circleculture-gallery

Kunstszene Hamburg 

circleculture gallery eröffnet in Hamburg

Die circleculture gallery, in Berlin längst ein Begriff, hat eine Dependance in Hamburg eröffnet. Zum Opening haben wir Galerist, Künstler und eine illustre Gästeschar getroffen.