Give something back to Berlin

Launch  

Give something back to Berlin

Auf der neuen Webseite Give Something Back To Berlin können kreative Wahlberliner ihrem Bezirk etwas zurück geben.

Tausche Kreativität gegen soziales Engagement

Aus unserer Sicht kann es nicht Sinn und Zweck sein, dass manche Berliner arm und andere sexy sind. Dass einige der ärmsten Berlinerinnen und Berliner und einige der erfolgreichsten und kreativsten Köpfe der Stadt in derselben Straße leben, ist ein Umstand, den nicht zu nutzen aus unserer Sicht einer Verschwendung gleich kommt.

Sagen Annamaria Olsson und Anders Ivarsson. Die beiden schwedischen Journalisten und Wahl-Berliner stehen kurz vor dem Launch einer neuen Webseite, die zusammen bringen will, was Berlin im Moment noch entzweit. 

Die Rede ist von einer nicht zu kleinen Zahl der kreativen Wahlberliner, Künstler, Filmemacher, Designer, Programmierer aus internationalen Metropolen, die sich für Berlin entscheiden, weil es günstiger, subversiver, kreativer, wilder und subkulturell urbaner ist als alle anderen Städte. Und den (ehemaligen) Kiezbewohnern, die teilweise wegziehen, ausweichen müssen, wenn ein Kiez neu geprägt oder auch gentrifiziert wird, wenn man das Unwort benutzen möchte, dass mittlerweile jedes Vorschulkind im Prenzlauer Berg buchstabieren kann.

Neukölln, die Wahlheimat von Annamaria und Anders, kann ein Lied davon singen.

Auf GIVE SOMETHING BACK TO BERLIN bieten Wahl-Berliner ihre kreativen Leistungen for free an und können gleichzeitig nach sozialen Projekten suchen, in denen sie sich engagieren können.

givesomethingbacktoberlin

Wir wollen es einfacher machen, sich als Wahlberliner und Expat in die Stadt zu integrieren und gleichzeitig zu einer positiven Entwicklung des eigenen Bezirks beizutragen. Jede Woche stellen wir neue Projekte aus verschiedensten Tätigkeitsfeldern vor, für die man sich engagieren kann. Expats können sich hier ein passendes Projekt aussuchen und wir vermitteln den Kontakt zwischen den beiden.

Der namhafte Künstler aus NYC (davon gibt es ja bekanntlich genügend in Berlin und hier dürfen wir einiges erwarten, wie Annamaria verspricht) einen Workshop für angehende Künstler anbieten, der Koch aus Italien in einer Suppenküche aushelfen, der schwedische Webdesigner Schülern InDesign beibringen. Alles ist möglich. Je nach Skills, Zeit und Motivation und vor allem Bedarf.

Das Projekt wuppen die beiden übrigens bisher ohne Förderung

Chapeau!

Launch Party: Agora Festival / Freitag, 21.6.2013, ab 17 Uhr

Wer die beiden persönlich kennenlernen will, geht am Freitag (21.6.2013) zum Agora Festival. Ab 17 Uhr gibt es Drinks und Snacks im hübschen Garten vom Agora Haus, ab 18 Uhr eine kurze Vorstellung des Projekts und ab 19 Uhr wird „Give something back to Berlin“ das eklektische Agora Festival eröffnen. Der Eintritt am Freitag ist frei.

Agora Collective // Kopfstr. 48, 12053 Berlin // Eingang über Mittelweg 50

Text: Esther Harrison



$options['yarpp']: 6 || $post_count: 0 || $exclude_categories Array ( [0] => 107 [1] => 1 )

galerien-berlin

Galerien Berlin 

Galerienstudie Berlin

Wie ist die Situation der Galerien in Berlin? Am 15.5. um 19 Uhr werden die Berlin-Ergebnisse der bundesweiten Galerienstudie in der Galerie Capitain Petzel vorgestellt.

KINGSIZE

Gallery Weekend Berlin 

Gallery Weekend Berlin: Parties

Gallery Weekend Guide für wilde Berlin-Nächte. Wo steigen die besten Parties, was sind die hippsten Bars und wo gehen wir tanzen.

Gallery Weekend Berlin

Gallery Weekend Berlin 

GALLERY WEEKEND BERLIN 2013: Gebrauchsanweisung

Das Gallery Weekend Berlin 2013 startet am Freitag mit 66 Ausstellungen in 51 Galerien. Ein Überblick und eine Gebrauchsanleitung.


Halle KW

Kunst News 

Kunst-Werke Berlin: Relaunch mit neuer Kuratorin

Ellen Blumenstein ist die neue Kuratorin der Kunst-Werke in Berlin Mitte. Der Relaunch der ehrwürdigen Institution verspricht spannend zu werden.

eastsidegallery

Aufruf an die Kunstszene 

25 Jahre Mauerfall: Lass Berlin deine Geschichte erzählen

25 Jahren Mauerfall! Was ist in deinem Leben seitdem geschehen? Bewirb dich mit deiner Berlin Story und lass die Stadt sie bekannt machen.

Flamingo-Club1

Club Berlin Mitte 

Flamingo Berlin. Eine neuer Partyvogel in Berlin Mitte

Es war auch langsam Zeit. Das Opening vom Flamingo hat in Berlin Mitte die klaffende Lücke in der Club Landschaft geschlossen. Der neue Club ist das Baby von den Machern des Broken Hearts Club und damit ist eins klar: die Partynächte im Flamingo werden wild, feucht und romantisch.