Café Oliv

Berlin Mitte 

Café Oliv

Das Café Oliv ist das Lieblings-Café der internationalen Berlin Mitte Szene. Frühstück, Lunch, Kuchen, die Gäste, die Kunst an der Betonwand: alles ist ausgesucht, das Essen meist selbstgemacht und von hoher (Bio)-Qualität.

Café Oliv: Frühstück

Öffnungszeiten

Mo - Fr 8:30-19 Uhr
Sa 9:30-19 Uhr
So 10-18 Uhr

Adresse

Münzstrasse 8, 10178 Berlin

Telefon

+49 (30) 89 20 65 40

Email

mailoliv-cafe.de

Reservierung

keine

Webpage

www.oliv-cafe.de

Küche

Selbstgemacht & Bio: Bircher Müsli, Quiche, Smoothies und Kuchen

Preise (ohne Gewähr)

Hauptgerichte 3,- bis 15,- EUR

Kartenzahlung

EC, VISA


OLIV: RESTAURANT & SZENE

Oliv – Aus Liebe – das Café in der Münzstraße ist Treffpunkt für ein internationales Publikum. Eine Mischung aus traditionellem Kaffeehaus mit Zeitgeist. Von den Stühlen am Fenster aus, kann die übervölkerte Münzstraße und die wechselnde Kunst an der Wand gegenüber anschaut werden.

DIE SPEISEKARTE IM OLIV

Das Oliv steht für hervorragendes Frühstück, Lunch und Kuchen – immer frisch und oft bio. Feine, meist selbstgemachte Speisen von hochwertiger Qualität werden angeboten. Klassiker wie das hausgemachte Birchermüsli, Ofengemüse mit und ohne Hähnchen oder verschiedene Quiches werden durch ein wechselndes Angebot an Speisen ergänzt.

Café Oliv in der MünzstrasseCafé Oliv: hausgemachter Kuchen

WANN HINGEHEN?

Am Morgen für ein entspanntes Bio Frühstück mit hausgemachtem Birchermüsli, frischen Croissants und Brioche von einer französischen Bäckerei. Zum kleinen, feinen Lunch mit Quiches, wahlweise mit Speck und Lauch oder vegetarisch mit Gemüse oder Suppen. Am Nachmittag für gute Gespräche und leckerem hausgemachtem Kuchen. Zur Berlin Fashionweek – dann wird das Oliv zum überbevölkerten Bienenkorb.

DER INHABER

Das Oliv ist für Oliver Mahne eine Herzensangelegenheit. Sein Antrieb: Hingabe und Leidenschaft. Vor dem Oliv arbeitete er zwanzig Jahre als Interior Designer. Jedes Möbelstück im Café wurde von ihm ausgewählt. Auch sein gutes Gespür für Kunst ist bekannt – die Kunst für das Oliv findet er zusammen mit der Galerie Dittrich & Schlechtriem. 
In einem kurzen Interview hat uns Oliver Mahne ein bisschen mehr zur seiner Vision vom Oliv erzählt.

Café Oliv: Interior

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)


$options['yarpp']: 6 || $post_count: 0 || $exclude_categories Array ( [0] => 107 [1] => 1 )

Villa-Grisebach-Auktion

Ein Tag im Leben von 

Villa Grisebach: Ein Tag im Leben der Auktionshaus Macher

Wie sieht ein Tag im Leben der Gründer und Macher der Villa Grisebach, eines der renommiertesten Auktionshäuser für Kunst und Fotografie, aus? Bernd Schultz und sein Sohn Daniel von Schacky haben für artberlin einen Tag lang Tagebuch geführt und uns darüber aufgeklärt, dass zwischen Kunst, sc...

PENTAX Image

Kunstmesse 

Berliner Liste. Kunstmesse und Food Art

Die Berliner Liste ist die Kunstmesse für junge, unkonventionelle Künstler. Heute Abend um 18 Uhr eröffnet sie im Rahmen der BERLIN ART WEEK und lädt um 20 Uhr in den Hungry Room zu Food Art.

Fashion-Week-Berlin2

Oliver Janik über die Berliner Kunstszene  

Kunst Kolumne: Fashion Week Berlin

ARTberlin hat eine Kolumne. Oliver Janik, bekannt für seine ironische Zunge und schonungslosen Finger in der Wunde in Kolumen bei Mitte Schön, wird alle zwei Wochen ein Auge auf die Schnittstellen der Kunst mit Fashion, Design, Nachtleben und natürlich Berlin werfen. Und wir so: YEAH.


Schoenenburg

Watch out: Fotografie 

Ina Schoenenburg

Ina Schoenenburg fotografiert sich schon mal nackt oder kopfüber im Waschbecken. Die Fotografin zählt zu den Talenten der jüngeren Berliner Künstler.

Halsman-Rosenberg

Contemporary Art & Spirituality 

Oliver Halsman Rosenberg: I am drawn to divine madness

This is the story of the artist Oliver Halsman Rosenberg who turns collective consciousness into fine art, and travels the world with destiny as his tour guide. A story that couldn’t be more contemporary, and ancient at the same time.

art-by-artist

Als Galeristen Künstler waren 

Buy Art By Artists

Morgen Abend (29.6.2013) eröffnet mit „Buy Art By Artists“ eine Ausstellung mit Arbeiten, die allesamt von heute erfolgreichen Galeristen geschaffen wurden.