Sammlung Boros

Private Kunstsammlung 

Sammlung Boros

Die Sammlung Boros zählt zu den wichtigsten und sehenswertesten Privatsammlungen Berlins. Christian Boros, Agenturinhaber und Verlagschef, präsentiert in seinem umgewandelten zivilen Schutzbunker eine beeindruckende Auswahl zeitgenössischer Künstler. Darunter Olafur Eliasson und Anselm Reyle. Die Sammlung umfasst 700 Arbeiten zeitgenössischer Kunst.

sammlung-boros

Sammlung Boros

Boros’ Sammelleidenschaft begann Anfang der 90er Jahre als er auf die „Young British Artists“ Tracy Emin und Damien Hirst aufmerksam wurde. Er entdeckte unter anderem auch Wolfgang Tillmanns und erwarb von ihm 40 Arbeiten. Später erweiterte er seine Sammlung mit Exponaten von Anselm Reyle, Michel Majerus, Elisabeth Peyton und Olafur Eliasson. Bis heute liegt das Augenmerk von Christian Boros besonders auf Kunstwerken, denen es gelingt, ihn zu provozieren und zu irritieren. In der Sammlung Boros werden primär Arbeiten gezeigt, die den Raum mit einbeziehen; die ausgestellten Rauminstallationen, Skulpturen und Licht-/Performance Arbeiten werden von den Künstlern selbst installiert und inszeniert – einige Arbeiten wurden sogar eigens für den Boros Bunker geschaffen.

 Anselm_Reyle 

Boros Bunker

In den Jahren seit der Entstehung 1942 diente der Bunker als ziviler Schutzbunker, als Militärgefängnis, als Obst- und Gemüsekombinat („Bananenbunker“) und in den 90ern dann als Techno und Fetischclub („Der Bunker“). Im Jahr 2003 wurde der Bunker dann vom Ehepaar Boros erworben und innerhalb von vier Jahren aufwändig umgebaut. Die Sammler Boros schufen auf 3000 Quadratmetern ein ungewöhnliches und beeindruckendes Zuhause für ihre umfangreiche Kunstsammlung.

Sammlung Boros: Führung und Öffnungszeiten

Die Sammlung lässt sich in kleinen Gruppen von Freitag bis Sonntag besichtigen. Die Führungen sind oft lange im Voraus ausgebucht, daher empfiehlt es sich den Besuch der Ausstellung einige Wochen im Voraus anzumelden!
Öffnungszeiten: Freitag – Sonntag 10-18 Uhr
Eintritt 10 Euro
Nur nach Voranmeldung unter http://www.sammlung-boros.de/besuch/info.html



$options['yarpp']: 6 || $post_count: 0 || $exclude_categories Array ( [0] => 107 [1] => 1 )

Erika Hoffmann

Private Sammlung  

Erika Hoffmann: Zuhause in der Sammlung

Erika Hoffmann wohnt in ihrer Sammlung und lässt Samstags Berlin-Besucher durch ihr Wohnzimmer spazieren. Ein Gespräch über Nähe, Distanz und wie man Kunstwerke dazu bringt, miteinander zu kommunizieren.

Sammlung Würth: Caro. Martin-Gropius-Bau

Ausstellungs-Highlight Berlin 

Sammlung Würth im Martin-Gropius-Bau

Reinhold Würths Sammlung umfasst rund 17.000 Werke. Highlights daraus zeigt der Martin-Gropius-Bau bis zum 10. Januar 2016 . Darunter die 50 Mio. schwere Schutzmantelmadonna.

Sammlung Boros Courtesy of Raimon Silibo

30.07 - 1.08.2015  

TOP 5 EXCURSIONS FOR YOUR BERLIN ART WEEKEND

Berlin’s Best Summer Art Excursions: Sammlung Boros, König Galerie St. Agnes, Haus am Waldsee, Unité d'Habitation, and Britzer Garten


JR

Street Art 

JR: THE WRINKLES OF THE CITY

JR, französischer Street Art Künstler, verändert mit THE WRINKLES OF THE CITY Berlin. Wir haben JR bei seinen Pasting Aktionen begleitet. Ab heute (17.4.) sind die überdimensionalen schwarz-weiss Fotografien u.a. am Boros Bunker zu sehen. Die Ausstellung dazu eröffnet um 20 Uhr in der Galerie H...

berlin-art-week

GUIDE 

BERLIN ART WEEK. WOHIN?

Morgen (17.9.) startet die BERLIN ART WEEK. Opening Party, Programm, Highlights, Ticket und Painting Forever!.

austellungen-duesseldorf-dresden

Museen 

Ausstellungen bis Sylvester in Düsseldorf und Dresden

Der ARTberlin Guide zu den interessantesten Ausstellungen in Düsseldorf und Dresden zwischen den Jahren.