Ausstellungen Berlin. Kunst am Wochenende.

Kunst Wochenende 

Ausstellungen Berlin. Kunst am Wochenende.

Sabine Schmidt von der jungen, äußert spannenden Galerie PSM nimmt euch mit auf ihre Kunsttour zu experimentellen Galerien, Malern, klassischen Museen, dem Theatertreffen und ihrem liebsten Supperclub.

Nathan PeterFoto: Nathan Peter. Popular commotion, 2011

// WELCHE AUSSTELLUNGEN(EN) SCHAUST DU DIR DIESE WOCHE AN?

ZEITGENÖSSISCH: Am Samstag Abend möchte ich mir unbedingt die Analysen von Essays und Observations zur Appropriation Art in meiner unmittelbaren Nachbarschaft im Wedding (Maxstrasse 3) ansehen.

KLASSISCHE MEISTER: Diese Woche betreibe ich zudem Recherchen für meine nächste Ausstellung mit dem experimentellen Maler Nathan Peter der neu in Programm der PSM Gallery ist. Demzufolge habe ich endlich mal wieder einen Grund in die GEMÄLDEGALERIE zu gehen, um mir Stilleben klassischer Meister anzuschauen – besonders interessieren mich hier die Arbeiten Pieter Claeszs und dessen Studien von verwesenden Lebensmitteln nebst gepellten Zitronen, denn das Pellen/Abziehen/Aufribbeln wird ein Thema in der kommenden Ausstellung sein.

Zudem werde ich das DEUTSCHE HISTORISCHE MUSEUM und das KUNSTGEWERBEMUSEUM SCHLOSS KÖPENICK besuchen, um die Herstellung von Spitze und deren Haptik zu studieren. Eigentlich wäre hier das Kunstgewerbemuseum passend gewesen, das aber leider seit Januar auf unbestimmte Zeit geschlossen ist.

Stückemarkt Berliner FestspieleFoto: Gesäubert / Gier / 4.48 Psychose. Marc Benjamin, Sylvana Krappatsch © Julian Röder

 // WAS WILLST DU AUSSERDEM IN DIESER WOCHE NICHT VERPASSEN?
THEATERTREFFEN: Auf jeden Fall möchte ich mir ausgewählte Stücke des Stückemarkt in den BERLINER FESTSPIELEN angucken. Aus 325 Bewerbungen unbekannter europäischer DramatikerInnen wurden hier fünf Produktionen ausgewählt, um als Teil des Theatertreffens aufgeführt zu werden.
MUSIK: Anfang der Woche werde ich mit Freunden in den Club PANKE gehen, der Dienstags immer einen eklektischen Mix von linksgerichteter Electronica in Kombination mit experimentellen und/oder abstrakten Filmprojektionen bietet.

// GEHEIMTIP – AUS WELCHEM NEWCOMER WIRD WAS IN NÄCHSTER ZEIT?
Bei dieser Frage bin ich natürlich zuallererst dazu verleitet, eigene Neuentdeckungen wie Nathan Peter oder den Argentinier Eduardo Basualdo zu benennen, den ich im September hier in Berlin zeigen werde. Zudem finde ich die Performances von Johannes Paul Raether sehr interessant, die man nun verstärkt in Berlin zu sehen bekommt.

// DEIN LIEBLINGSRESTAURANT IST WEIL…
Mein absoluter Geheimtipp ist der SUPPERCLUB METTI UNA SERA E CENA in der Käthe-Niederkirchner-Strasse, dessen Events man online verfolgen und buchen kann. Hier kochen Chiara und ihr Mann Marco authentische italienische aber auch abgewandelte, kreative Gerichte – nicht nur mediterraner Herkunft. Neben den kulinarischen Genüssen, liebe ich den Supperclub auch für seine soziale Komponente – da es nur einen einzigen langen Tisch gibt, an dem alle Gäste gemeinsam Platz nehmen, lernt man jedes Mal neue interessante Menschen kennen.

Sabine Schmidt: PSM GalerieSABINE SCHMIDT // PSM GALERIE
Sabine Schmidt hat im September 2008 ihr Galerie PSM eröffnet. Die Buchstaben PSM stehen für Paul Schmidt Maschinenfabrik, die Firma, die ihr Großvater nach dem 2. Weltkrieg auf dem Land in NRW gegründet hat. Nachdem PSM im Zuge wirtschaftlicher Veränderungen aufgegeben werden musste, übernahm Sabine Schmidt den Namen und die Coperate Identity, um Ihre Galerie für zeitgenössische Kunst zu gründen. Das Programm ist geprägt von Schmidts Interesse für die Installation, die Performance und/oder den Sound. Die Künstler sind jung in Ihrer Karriere und internationaler Herkunft.

Foto ganz oben: Pieter Claesz – Vanitas-Stillleben 1930

ARTberlin fragt jede Woche Kunstkenner nach ihren persönlichen Tips zu Ausstellungen, Openings, upcoming Künstlern und Kultur-Happenings in Berlin.
// Sophie Weiser (Galerie Anna Jill Lüpertz): Ausstellungen Berlin in der Woche vor dem Gallery Weekend
// Guide Mareike Dittmer (Herausgeberin FRIEZE DE): Ausstellungen Berlin. Kunsttips für Ostern
// Guide Anna-Catharina Gebbers (Kuratorin und Künstlerin: Must See Ausstellungen der Woche