Martin-Eder-Maler

Top Künstler




Armin-Boehm-Ausstellung

Maler

Armin Boehm: Als Künstler lebt man in einem extremen Wachzustand.

Der Maler Armin Boehm beschäftigt sich in seiner großflächigen Malerei mit einem sehr freien Form- und Materialspiel. Wertungsfrei und ungeschönt filtert er die Realität und zieht uns damit immer wieder in seinen eigenen Kosmos. Seine neue Werkserie ist gerade auf Kunstmessen weltweit zu sehen.

Larry-Clark_Tulsa_Dead_19703

Nadine Barth: Bilder, die mir begegneten

Larry Clark: Dead, 1970. Aus der Serie Tulsa.

Larry Clark kann immer noch schockieren. Obwohl seine Serie Tulsa schon über 40 Jahre alt ist. C/O Berlin widmet dem Ausnahmefotografen eine große Retrospektive (läuft bis zum 12. August 2012).

Andreas_Feininger_New-York

Nadine Barth: Bilder, die mir begegneten

Andreas Feininger: 42nd Street View, New York, 1942

Der Architekturfotograf Andreas Feininger zeigte uns ein New York, das immer noch in unseren Träumen ist. Die Ausstellung New York Photography 1890-1950 läuft bis zum 2. Sept 2012 im Bucerius Kunst Forum, Hamburg.

gundlach-bauer

Nadine Barth: Bilder, die mir begegneten

F.C. Gundlach: Brigitte Bauer im Op Art-Badeanzug, 1966

F.C. Gundlach - Fotograf, Sammler, Kurator, Stifter – leistete noch viel mehr: Er veränderte das Gesellschaftsbild in Deutschland nachhaltig.

Morton-Bartlett-dolls

Fotografie

Morton Bartlett im Hamburger Bahnhof

Morton Bartlett fasziniert im Hamburger Bahnhof mit geheimnisvollen und zum Teil verstörenden Fotografien einer Welt, die er selbst geschaffen hat. Die Ausstellung ist Teil der Reihe „Secret Universe“, in der das Museum Aussenseiter des Kunstbetriebes zeigt. Zu sehen bis zum 23.September 2012.

Philip-Lorca-diCorcia_Hustlers

Nadine Barth: Bilder, die mir begegneten

Philip-Lorca diCorcia: Hustlers, 1990-1992

Philip-Lorca diCorcias Serie „Hustlers“ über junge Stricher in Hollywood war eine Provokation für das prüde Amerika und die Tradition der „Street Photography“.

Martin-Eder-Maler

Künstler Video

Martin Eder. Kunst ohne Kontrolle. Keine Bilder bei EIGEN + ART.

Der Maler Martin Eder hat seine Kunst neu erfunden. In seiner Galerie EIGEN + ART Berlin zeigt er mit ASYMMETRIE abstrakte Skulpturen - die Bilder dazu in Öl: Nebensache. Die Leute werden toben, sagt Martin Eder. Ein Video-Portrait zu Martin Eder und Kunst ohne Kontrolle zwischen feuchten Bildern, Glitzerwolken und Deadline-Stress im Atelier.

Dorothea-Lange_Migrant-Mother_Querformat

Nadine Barth: Bilder, die mir begegneten

Dorothea Lange: Migrant Mother, 1936

Dorothea Lange ist eine Fotografie-Ikone und Migrant Mother (heimatlose Mutter) ein weltberühmtes Zeugnis der Großen Depression: Das Bild besitzt mythische Kraft und erzählt mindestens drei Geschichten.

shiota-buehnenbild

Portrait einer Museumskünstlerin

Chiharu Shiota – eine Künstlerin zwischen Japan und Berlin.

Chiharu Shiota arbeitet in einer kleinen Hinterhauswohnung im Prenzlauer Berg - und auf der ganzen Welt. Die schwarzen Wollfäden sind das Markenzeichen der Künstlerin, sie spinnt Kleider ein, Betten, Schuhe, Scheren, und manchmal auch sich selbst. Erinnerung, Heimat, Angst, Geburt und Tod, es sind die ganz grossen Themen der Menschheit, die sie in ihren Installationen und Performances anspricht, sie lässt sich dabei ganz von ihrer Intuition leiten. Kunst ist ihr Leben, sagt sie, und dem Betrachter dieser Kunst teilt sie dabei mehr über sich selbst mit, als es Worte je könnten.

Hiroshi-Sugimoto-Tyrrhenian-Sea

Nadine Barth: Bilder, die mir begegneten

Hiroshi Sugimoto. Tyrrhenian Sea, Conca, 1994

Es war die Macht der Originalfotografien von Hiroshi Sugimoto, die Nadine Barth (Kuratorin und Journalistin) kurz vor einem Interview mit dem Künstler in einer noch menschenleeren Ausstellung zur Seascapes Werkserie kurz vor deren Eröffnung ins Mark traf.

 


ARTBerlin
Want to collaborate or advertise?
Then drop us an email:

contact@artberlin.de